Ottoflex Dichtungsschlämme 1K ODS-36 Abdichtung innen-aussen 20kg

102,34 €
inkl. MwSt.
Menge

Eigenschaften Einkomponentige flexible Verbundabdichtung Rissüberbrückend Sehr gut verarbeitbar Rissfreie Aushärtung Wasserdicht und dampfdiffusionsoffen im ausgehärteten Zustand Frost- und alterungsbeständig im ausgehärteten Zustand Für die Anwendung im Innen- und Außenbereich Geprüft nach neuesten Prüfgrundsätzen zur Erteilung eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses (ABP) im Verbund mit keramischen Belägen. Anwendungsgebiete Flexible Verbundabdichtung unter keramischen Belägen auf Balkonen und Terrassen mit einem Gefälle > 1 % Flexible Verbundabdichtung unter keramischen Belägen in Feuchträumen, Nassräumen und Dampfsaunen Als Bauwerksabdichtung an Kelleraußenwänden und Stützmauern Zum Abdichten von Schwimmbecken und Wasserbehältern aus massiver Bauweise. Freigegeben bis zu 4 m Wassertiefe entsprechend den aktuellen Prüfgrundsätzen Geeignet für Untergründe mit ausreichender Festigkeit wie Gipskarton, Gipsfaser, Estrich, Heizestrich, Beton, Mauerwerk, Porenbeton und Putz der Mörtelgruppe II und III In stark nass beanspruchten Bereichen entsprechend den Beanspruchungsklassen A und B der Bauregelliste Nur für Abdichtung von der Positivseite her einzusetzen Normen und Prüfungen Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Plattenbelägen Erfüllt die Beanspruchungsklassen A und B nach abP Erfüllt die Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen A0 und B0 nach ZDB-Merkblatt Entspricht den Anforderungsklassen W1, W2, W3 und W4 (ausgenommen Bereiche mit chemischer Beanspruchung) nach ÖNORM B 2207